„Gott erleben und den Menschen dienen."

Hier erfährst Du mehr über uns, unsere Angebote und natürlich über Glaubensfragen. Wir hoffen, dass diese Informationen Dein Interesse wecken und wir Dich demnächst auch auf einer unserer diversen Veranstaltungen begrüßen können.

Komm dazu und finde ein Zuhause!



Allianzgebetswoche

Im 500. Gedenkjahr der Reformation, die Martin Luther ausgelöst und maßgeblich geprägt hat, wollen wir uns auf die Einzigartigkeit Jesu Christi besinnen. Wir wollen darum bitten, dass die vier „Allein“ (lat. sola) – allein die Heilige Schrift – allein die Gnade – allein der Glaube – allein Jesus Christus – unser Leben, Beten und Dienen prägen. Zuerst unser Leben und dann auch das Leben der Menschen in unserer Stadt. Im Laufe der Zeit ist manches davon weit in den Hintergrund gerückt. Martin Luthers Frage: „Wie bekomme ich einen gnädigen Gott?“, bewegt heute selbst viele Christen nicht mehr und für die meisten Menschen unserer Stadt ist diese Frage völlig unbedeutend. Darum wollen wir uns neu Mut machen lassen, unseren Mitbürgern diese unbegreifliche, überwältigende Wahrheit von Gnade, Barmherzigkeit und Liebe Gottes nahe zu bringen. Gemeinsam wollen wir Gottes Wort hören und zu ihm beten und diesen Glaubensschatz wieder ganz neu in unser Herz kommen lassen. Gottes Wort, in dem und durch das ER sich selbst offenbart, soll der Mittelpunkt unseres Lebens und Glaubens bleiben. Dafür wollen wir mit- und füreinander beten. Und wir wollen uns ganz neu die Größe und Herrlichkeit Jesu, unseres Herrn und Heilandes, vor Augen stellen und seinen Namen preisen. Und dann auch weitersagen. Ich wünsche Ihnen allen Gottes reichen Segen zur Allianzgebetswoche 2017.
Bernd Hartmann Vorsitzender der Evangelischen Allianz Berlin
Termine und Informationen zur Allianzgebetswoche